Derby ohne Gegenwehr

Im vorgezogen Auswärtsspiel bei Rhenania Bottrop reiste unsere F-Jugend, ohne Torhüter und ohne 4 Stammspieler an. Also standen die Vorzeichen unseren

„ Jungen Wilden“ nicht so gut. Unsere Jungs haben keinen Zugang gefunden und so stand es schnell nach 16 Minuten 5:1 für die Heimmannschaft.

Im zweiten Durchgang machten unsere Jungs es etwas besser, am Ende Stand es aber verdient 8:2 für die Rhenanen.

Es spielten für die Batenbrocker Ruhrpott Kicker:

 

Alessandro, Ryan, Andreas, Alexander, Janies, Jannick, Kilian, David und Jamie



Kommentar schreiben

Kommentare: 0